Die OG Wil ist eine von 77 Ortsgruppen des SC

 

Die OG Wil wurde 1957 gegründet und befindet sich am Stadtrand von Wil SG. Unser Verein ist

dem Schweizerischen Schäferhundclub (genannt SC) unterstellt. Der SC bildet als Rasseclub eine

Sektion der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG) und ist in der Schweiz für den

Deutschen Schäferhund allein zuständig.

 

· Erziehung und Ausbildung des Deutschen Schäferhundes zum Sport- und Gebrauchshund 

  unter Berücksichtigung der Tierschutz-Gesetzgebung 

· die Förderung des Leistungssports und des Breitensports 

· die Pflege des Ansehens des Deutschen Schäferhundes in der Öffentlichkeit.

  Aber auch die Geselligkeit und Kameradschaft werden bei uns nicht vernachlässigt.

 

Ein anliegend unseres Vereins ist es, unsere Hunde in den Sparten Begleithund 1-3, VPG 1-3, IPO 1-3 sowie FH

in Harmonie sowie mit Motivation und Freude auszubilden. Das Ergebnis ist, dass sich der Hundeführer und

sein Hund zu einem guten Team entwickeln kann und er dabei sowohl in den Übungsstunden als auch im Alltag

einen angenehmen Begleiter hat und/oder mit Spass an einer Hundeprüfung teilnehmen kann. Wenn die Beziehung

zum Hund auf Vertrauen basiert, zeigt es sich, dass eine gute Erziehung einfach erreicht wird. Die Ausbildung

eines Hundes erfordert einen grossen Zeitaufwand seitens des Hundeführers. Unsere Übungsleiter sind bereit,

durch Wissen, Berufung, Ruhe und Geduld den Hundeführer bei der Ausbildung tatkräftig zu unterstützen.